In der Reihe - aus der Reihe

Die Haushälfte eines sehr kleinen Siedlungshauses der Nachkriegszeit wurde abgebrochen. Lediglich ein Reststück zur Sicherung des Doppelhauscharakters wurde erhalten, ansonsten in den Grundriss des eingeschossigen Gebäudes ein neues zweigeschossiges Gebäude mit Flachdach eingestellt.

Außerhalb der durch Baumarktangebote geprägten Material- und Formsprache der Siedlung entstand die Erweiterung als moderner in den Bestand eingeschobener Kubus. Durch seine eigene Farb- und Formensprache sowie die Drehung des Grundrisses stellt sich der Erweiterungskörper der Häuslebauermentalität entgegen.

Nach oben  |  Druckansicht