Rheinpreussensiedlung

Eine vom Abriss bedrohte Zechensiedlung mit erheblichem Instandhaltungsstau wird unter dem Aspekt: "bezahlbarer Mieten" im Spannungsfeld eng begrenzter Kosten, denkmalpflegerischer Anforderungen, der Partizipation der Bewohner im Planungsprozess und der Ausschöpfung des Selbsthilfepotentials wiederhergestellt.

Nach oben  |  Druckansicht