Erweiterung Wohnhaus Am Lünink 36, Essen

Das ehemalige Zechenwohnhaus
wird an die wachsenden Familie und der beruflichen Situation angepasst. Der
Charakter des Siedlungshauses bleibt erhalten; es erhält durch die
Wiederherstellung der ursprünglichen Fensterteilungen und durch die Farbgebung
der Fassaden seinen verloren gegangenen Charme zurück.  Die Erschließung des Hauses

erfolgt über den Anbau, in dem Diele, Musikzimmer und Garage untergebracht sind.



Nach oben  |  Druckansicht